KALBELYA DANCE mit Madhavi

Samstag, 24.07.21, 14 -16 Uhr

KALBELYA ist der Tanz der gleichnamigen Volksgruppe aus Rajasthan, Nordindien. Das Besondere sind die prächtigen Tanzkostüme in schwarz gehalten mit farbenfrohen Motiven, die weiten schwingenden Röcke und  Bewegungen zu faszinierenden Rhythmen, die die Bewegungen einer Schlange nachahmen.

Als Nomaden zogen die Kalbelyas als Schlangenfänger und Schlangenbeschwörer mit ihren Darbietungen durchs Land. Die heutige Form des Tanzes verdanken wir der Tänzerin Gulabi Sapera und anderen Pionierinnen, denen es seit den 80er Jahren gelungen ist, KALBELYA DANCE über die Grenzen Indiens hinaus, weltweit bekannt zu machen und auf internationalen Bühnen zu etablieren. Dieser Erfolg brachte vielen Kalbelya Künstlern einen wirtschaftlichen Aufschwung und ein besseres Leben.

KALBELYA DANCE wurde weltweit begeistert aufgenommen und ist seit 2010 von der UNESCO als ‘Intangible Cultural Heritage’ anerkannt.

Madhavi entführt Sie in die Welt der einzigartigen Kalbelya Rhythmen, der Handgesten und ornamentalen Bewegungen!

Viel Spass und Freude!

Bitte einen weiten Rock und gute Laune mitbringen!

Der Erlös von Madhavis Workshop geht zur Corona-Hilfe-Indien!

Teilnahmegebühr: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!!

Termin: Samstag, 24.07.21, 14 - 16 Uhr

Eintritt: Sobald Sie sich angemeldet und die Gebühr überwiesen haben, bekommen Sie von der Referentin den Zoom-Link zugesendet.

Deutsch-Indische Gesellschaft BonnKöln, IBAN: DE04 3705 01980 0200 06011

Hinweis: Die Veranstaltung findet per Zoom-Meeting statt. Dafür brauchen Sie selbst kein Zoom haben. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link zugesendet, den Sie nur anklicken müssen.

Anmeldung ist erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

 

Referentin:

Madhavi Mandira ist Theaterwissenschaftlerin und eine in Indien im Kalakshetra-Stil ausgebildete Bharata Natyam Tänzerin, Choreographin und Performerin von Bollywood Dance sowie zeitgenössischen Cross-over Tanzprojekten zwischen Ost und West. Madhavis Kalbelya Lehrerin ist Raquel Lechiguero Velasco, die diese Kunst von Raki Kalbelya in Rajasthan lernte. KALBELYA DANCE gehört nun ebenfalls zu ihrem künstlerischen Repertoire und sie freut sich darauf, diese faszinierende Tanzkunst weiterzugeben. Mehr über Madhavi unter: www.facebook.com/indiandancebymadhavi

 

 

Foto: Raquel Lechiguero Velasco